Erbengemeinschaft-Hotline: Sofort kostenlos Antworten erhalten!
 089 - 21 54 54 886

Bewertung von Nachlassgegenständen

Wo erhalte ich eine seriöse und bezahlbare Einschätzung?

Erbe - Bewertung von Nachlassgegenständen




Ist die Entscheidung gefallen, dass der Nachlass oder ein Teil verkauft werden sollen, ist ein weiterer Schritt wichtig: die Wertermittlung. Je nach Zusammensetzung des Nachlasses gibt es dafür verschiedene Optionen. Man unterscheidet folgende Nachlasstypen:

 

  • Immobilien
  • Wertpapiere und Bankguthaben
  • Firmenanteile
  • Schmuck, Kunst und Antiquitäten
  • Schulden

 


Über Bankguthaben und Wertpapiere gibt der Depotauszug bzw. der Börsenwert am Bewertungsstichtag (Todestag des Erblassers) Auskunft.


Firmenanteile lassen sich anhand der letzten Geschäftszahlen mit Hilfe eines Steuerberaters oder Wirtschaftsprüfers ungefähr beziffern.


Schulden bestehen meist aus dem aktuellen noch geschuldeten Restbetrag eines Darlehens und sind damit eindeutig bezifferbar.


Schmuck, Kunst, Antiquitäten und Immobilien zählen zu den Nachlassgegenständen und sollten in jedem Fall von Fachpersonen begutachtet und taxiert werden.


EinfachErben empfiehlt erfahrene Fachleute für eine seriöse Bewertung


Eine verlässliche fachliche Einschätzung ist Grundlage für den Verkauf zu einem angemessenen Preis. Zudem gibt sie Sicherheit im Umgang mit den Miterben oder dem Finanzamt – für den Fall, dass die Meinungen über den Wert auseinandergehen. Erfahrene Experten und Gutachter helfen, wenn man selbst kein Sachverständiger ist.


EinfachErben empfiehlt spezialisierte Fachleute , die eine sachkundige Taxierung der Nachlassgegenstände vornehmen. So ist der Verkauf zu einem fairen Preis möglich.


Wer eine seriöse Wertbestimmung wünscht, hat die Wahl:


Für eine Immobilienbewertung stehen drei Wege zur Verfügung: Eine Online-Bewertung für ein schnelles Ergebnis. Oder die Vor-Ort-Begehung mit einem erfahrenen Gutachter – mit und ohne gerichtsverwertbares Gutachten.

Auch bei der Bewertung von Schmuck, Kunst und Antiquitäten profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung eines Teams aus 250 Experten. Eine kostenlose und unverbindliche erste Rückmeldung auf einzelne Gegenstände oder ganze Sammlungen erhält man innerhalb weniger Werktage.


Lösungen - Bewertung von Nachlassgegenständen

Expertenschätzung für Sie: online, kostenlos, unverbindlich, in 3 Werktagen. Einfacher geht's nicht.
Schnelle Klarheit über den Wert des Hauses: Wählen Sie passende Form der Immobilien-bewertung.

Kostenlose Einschätzung durch pensionierten Notar

Schildern Sie einem pensionierten Notar Ihre Erbsituation - er bewertet den Erbfall und zeigt sofort Lösungsoptionen auf!

  Kostenlose Einschätzung * »

* EinfachErben bietet keine Rechtsdienstleistungen an

Wir können helfen

zur Infothek

Informationen für alle Erben


Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf


Bewertungen

zur Bewertung

Teilen Sie Ihre Erfahrung mit Anderen