Erbengemeinschaft-Hotline: Sofort kostenlos Antworten erhalten!
 089 - 21 54 54 886

News

Karlsruhe kippt erneut das Erbschaftsteuergesetz für Unternehmen

Mit Spannung wurde das am 17. Dezember 2014 verkündete Urteil des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) zur Erbschaftsteuer erwartet. Jetzt ist klar: Teile des Erbschaft- und Schenkungsteuergesetzes (ErbStG) sind erneut verfassungswidrig.

Die umstrittenen Vorschriften des ErbStG machten es bislang möglich, Unternehmensvermögen teilweise oder sogar vollständig steuerfrei zu übertragen. Voraussetzung dafür ist, dass der Betrieb mehrere Jahre fortgeführt wird, Arbeitsplätze erhalten bleiben und der überwiegende Teil des Betriebsvermögens für die Produktion eingesetzt ist.

Die Erbschaftswelle in Deutschland rollt

Höhe der Erbschaften steigt weiter

Eine repräsentative Umfrage der Postbank von September 2014 hat ergeben, dass aktuell mehr als jeder vierte angehende Erbe eine Erbschaft im Wert von über 100.000 Euro erwartet. Denn häufig ist im Erbe ein Haus oder eine Eigentumswohnung enthalten. Die Deutschen haben die Vorteile der „Rente aus Stein“ erkannt und setzen gerade in Krisenzeiten bei ihrer privaten Altersvorsorge auf Immobilien, die dann den Wert der Erbschaft entsprechend erhöhen.

Teilungsversteigerung oder Erbanteil verkaufen?

Ein spezialisierter Rechtsanwalt zeigt im Interview, worauf es ankommt

In einem Exklusiv-Interview mit EinfachErben (EE) zum Thema Erbengemeinschaft an einer Immobilie hilft der auf Teilungsversteigerung spezialisierte Rechtsanwalt Bernd Kiderlen (BK) zu entscheiden, ob sich eine Teilungsversteigerung lohnt.

Kostenlose Einschätzung durch pensionierten Notar

Schildern Sie einem pensionierten Notar Ihre Erbsituation - er bewertet den Erbfall und zeigt sofort Lösungsoptionen auf!

  Kostenlose Einschätzung * »

* EinfachErben bietet keine Rechtsdienstleistungen an

Wir können helfen

zur Infothek

Informationen für alle Erben


Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf


Bewertungen

zur Bewertung

Teilen Sie Ihre Erfahrung mit Anderen